• Marco Papajewski

Mainhatten, Frankfurt bei Nacht

Aktualisiert: 8. Mai 2019

Frankfurt (Main) hat schon einrn gewissen Charme. Natürlich ist sie nicht die größte Stadt Deutschlands und mit Sicherheit auch nicht die schönste, doch gerade die Nacht bringt eine ganze eigene Schönheit der Stadt hervor.


Eines der meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten in der Mainmetropole ist natürlich der Maintower, der mit seinen 240m über der Stadt thront. Von der 200m hohen Aussichtsplattform hat man gerade in den Abendstunden einen hervorragenden Blick über die fünfgrößte Stadt unseres Landes. Kleiner Tipp: keine Hüte tragen, es ist windig.


Auf dem Weg zum Main, an dem sich hervorragende Langzeitbelichtungen fotografieren lassen, sollte man unbedingt am Eurotheum vorbei, dass gerade für Architekturfotographen sein kann.


Für alle Städtefans lohnt sich der Trip in den Abendstunden auch aus Gründen des Publikumsverkehrs. Während die City mit Beginn der Abendstunden beginnt deutlich leerer zu werden, hat man für die Auswahl seiner Motive mehr Ruhe.


  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

© 2020 by Marco Papajewski.