Drachenberg

Einer der heißesten Geheimtipps in Sachen Sonnenaufgänge in Berlin ist der Drachenberg. Kaum einem unter diesem Begriff bekannt, liegt er doch zu Fuße eines viel bekannteren Berliner Berges, dem Teufelsberg.

Zarte 99 Meter ist der Drachenberg hoch und von der Heerstraße in Charlottenburg fußläufig in maximal 15 Minuten zu erreichen. Wie sein großer Bruder nebenan, wurde der Drachenberg nach dem 2. Weltkrieg aus den Trümmern zerstörter Gebäude errichtet. Die Frage, warum ich den Drachenberg als Geheimtipp sehe, erübrigt sich beim An- bzw. Ausblick über die Berliner City.

  • Facebook
  • Instagram

© 2019 by Marco Papajewski.